Random header banner 1 Random header banner 2 Random header banner 3 Random header banner 4 Random header banner 5

Aufnahmebedingungen:

 

Um eine optimale Betreuung zu gewährleisten, sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen:

Ihr Tier  

  • ist gechippt oder tätowiert
  • ist kastriert, wenn das Tier älter als 6 Monate ist
  • verfügt über einen aktuellen Impfschutz gegen Katzenseuche und Katzenschnupfen (Pflichtimpfung). Wir empfehlen zus. eine Impfung gegen Leukose und FIP (optional). Die Impfungen dürfen nicht älter als  12 Monate sein. Der Impfpass bleibt  während des Aufenthalts in der Pension.
  • hatte innerhalb der letzten 4 Wochen eine Wurmkur gegen Spul- und Bandwürmer sowie eine Behandlung gegen Parasiten. Bitte benutzen Sie nur Zecken-und Flohschutzmittel die Sie beim Tierarzt oder in der Apotheke erhalten. Flohschutzhalsbänder oder Puder, sowie Spot-Ons mit ätherischen Ölen sind nicht erlaubt.
  • kurzhaarig, (langhaarige Rassen auf Anfrage)

Tiere die  o.g. Voraussetzungen nicht erfüllen, ansteckende Krankheiten haben, oder in einem schlechten Allgemeinzustand sind, nehmen wir nicht auf!

Bitte informieren Sie uns über evtl. Krankheiten Ihrer Katze und bringen Sie die Medikamente selbst mit. Wir werden sie, wie mit Ihnen besprochen, zuverlässig verabreichen.

 

Wir bitten Sie noch um die Vorlage eines gültigen Personalausweises und um

eine Telefonnummer oder E- mail Adresse unter welcher wir Sie während der Unterbringung der Katze erreichen können.

Sie erhalten von uns einen Unterbringungsvertrag mit dem wir die Besonderheiten Ihres Tieres und dessen Bedürfnisse festhalten.

Mit Ihrer Unterschrift erklären Sie sich mit unseren AGB´s und der Datenschutzerklärung einverstanden.

Beides wird Ihnen auf Wunsch bei Vertragsabschluß ausgehändigt.